Verliehen von der Sparda-Bank Hessen eG
in Kooperation mit dem LFV Hessen.

Feuer und Flamme für gute Ideen!

Um den Hessischen Feuerwehrpreis 2020 können sich freiwillige Feuerwehren aus Hessen mit Ideen und bereits realisierten Projekten zum Thema „Technik und Digitalisierung“ bewerben. Einsendeschluss ist der 6. Dezember 2019. Zusätzlich werden Auszeichnungen in drei weiteren Kategorien verliehen.

Die Abschlussveranstaltung des Hessischen Feuerwehrpreises 2020 findet am Samstag, den 21.03.2020 in den Räumlichkeiten der Sparda-Bank Hessen in Frankfurt statt.

Die Kategorien

Ideenwettbewerb: Die Gewinner des Ideenwettbewerbs zum Thema „Technik und Digitalisierung“ werden von einer unabhängigen Jury ausgewählt.

Feuerwehrheld des Jahres: Aus der Bevölkerung können Kandidaten für den Titel vorgeschlagen werden. Mehr erfahren Sie auf der Seite „Feuerwehrheld des Jahres“.

Einsatz des Jahres und Gemeinschaftsleistung des Jahres: Die Gewinner dieser beiden Kategorien werden von der Jury in einem Auswahlverfahren ohne Bewerbungen ermittelt.

Die Teilnahme am Ideenwettbewerb

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zusammen mit dem ausgefüllten Anmeldeformular an: uk@sparda-hessen.de Bereits realisierte Ideen sollten durch Materialien wie Fotos oder Zeitungsberichte ergänzt werden.