Verliehen von der Sparda-Bank Hessen eG
in Kooperation mit dem LFV Hessen.

Die beste Antwort, die jeder Einzelne auf Fragen des gesellschaftlichen Wandels geben kann, ist die Bereitschaft, im Rahmen der eigenen Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen. Für sich und für andere. Die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren sind dafür herausragende Vorbilder, die Anerkennung und Förderung verdienen.


Aus diesem Grund hat die Sparda-Bank Hessen 2009 den mit insgesamt 6.000 Euro dotierten Hessischen Feuerwehrpreis ins Leben gerufen. Ziel ist es, im Rahmen eines Ideenwettbewerbs jährlich neue Projekte auszuzeichnen, die der Freiwilligenarbeit, der Nachwuchsgewinnung oder den Menschen in Hessen unmittelbar zugutekommen. Durch den Preis sollen Zeichen gesetzt werden – in Anerkennung der Preisträger und als Ansporn für alle, die sich ebenfalls ehrenamtlich engagieren möchten.