Verliehen von der Sparda-Bank Hessen eG
in Kooperation mit dem LFV Hessen.

Kameradschaft.

Ideenwettbewerb 2017: Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren Projekten!

Machen Sie mit beim Ideenwettbewerb um den Hessischen Feuerwehrpreis 2017 zum Thema „Neue Herausforderungen – neue Lösungen”.

Technologie, Umwelt, Gesellschaft – unsere Welt verändert sich ständig und stellt die Freiwilligen Feuerwehren vor immer neue Herausforderungen. Dazu zählen Gefahren, die von Photovoltaik-, Windkraft- und Biogasanlagen ausgehen, zunehmend mehr Materialien, die im Falle eines Feuers Gift freisetzen, das erhöhte Verkehrsaufkommen, Gefahrenstoffe im Alltag, der demografische Wandel und vieles mehr. Diese Herausforderungen müssen bewältigt werden, um Bürger vor Bedrohungen zu bewahren, und erfordern einen hohen Schulungsbedarf für die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Wir freuen uns auf Ihre Lösungen!

Einsendeschluss ist der 18. August 2017. Viel Erfolg!

Durch den Preis möchten wir Zeichen setzen für beachtliche Leistungen, die oft außerhalb der breiten Öffentlichkeit stattfinden.

Professor Jürgen Weber, Vorsitzender des Vorstandes der Sparda-Bank Hessen eG

Zwei Auszeichnungen für Feuerwehrleute:

Jährliche
Preisverleihung

Dotierung Hessischer
Feuerwehrpreis:
insgesamt 6.000 Euro

Weitere Auszeichnung:
„Feuerwehrheld des Jahres“ und
„Herausragender Einsatz“

Unabhängige Jury:
Vertreter aus
Politik, Medien
und Feuerwehrpraxis

Am Ideenwettbewerb können
teilnehmen: alle Freiwilligen
Feuerwehren Hessens mit neuen
oder bereits realisierten Projekten
aus den Jahren 2009 bis 2017

Die „Feuerwehrhelden des
Jahres“ können nominieren:
alle Bürger Hessens mit
Vorschlägen zu Feuerwehr-
frauen und -männern aus
Hessen